• enaio®-Anwender

    Sitzungsprotokolle und -beschlüsse revisionssicher mit enaio® verwahren

Stadt Stadtallendorf

Stadtallendorf nutzt enaio®
zur sicheren Langzeitarchivierung

Unweit der Universitätsstadt Marburg liegt die Stadt Stadtallendorf mit etwa 21.000 Einwohnern. In der Stadtverwaltung wurden einzelne Abteilungen, wie z. B. die Stadtkasse, bereits durch Fachapplikationen unterstützt. Dies sind beispielweise newsystem® kommunal von Infoma® und die Fachapplikation für Sitzungsmanagement Session der Firma Somacos.

Der Sitzungsdienst Session – seit Januar 2002 im Einsatz – verwaltet alle sitzungsrelevanten Daten der Stadtverwaltung, die seit 1999 angefallen sind. Eine revisionssichere Langzeitarchivierung für die wichtigen Tagungsprotokolle und -beschlüsse war allerdings nicht gegeben.

enaio® wurde 2004 in Stadtallendorf eingeführt und bietet unter anderem ein integriertes Archiv-, Dokumentenmanagement- und Workflowsystem. Die Lösung, einschließlich der Anbindung an das Sitzungsmanagement Session, wurde in kürzester Zeit realisiert.

Die Verwaltung von Stadtallendorf ist begeistert von der Lösung, so dass ein weiterer Ausbau auch für die Anbindung zusätzlicher Fachverfahren in anderen Abteilungen geplant ist.

Unsere Referenz

Digitale Archivierung bei der Stadt Stadtallendorf

  • ca. 21.000 Einwohner
  • enaio® Nutzung seit 2004
  • 800.000 Dokumente digitalisiert