• enaio®-Anwender

    Umfassende Archivlösung für zentrale Informationsverwaltung

Kreiskrankenhaus Demmin GmbH

Universelles und skalierbares Archivsystem

Das Kreiskrankenhaus Demmin hat eine mehr als 100-jährige Geschichte, verfügt insgesamt über etwa 200 Betten und ist ein Haus der akuten Grundversorgung. Als modernste Einrichtung der Region verfügt es über das komplette Angebot an Leistungen in den Bereichen Chirurgie, Innere Medizin, Pädiatrie, Gynäkologie und Geburtshilfe. Neben der Interdisziplinären Intensivmedizin wird das Spektrum des Hauses zudem durch eine HNO- und eine Urologie-Belegabteilung ergänzt.

Zur Umsetzung einer Archivlösung entschied sich das Haus für enaio®, dem universellen und skalierbaren Archivsystem von OPTIMAL SYSTEMS, das im Gesundheitswesen sowohl als Verwaltungs- sowie als Krankenaktenarchiv eingesetzt werden kann.

enaio® garantiert zusammen mit einem hierarchischen Speicherkonzept eine revisionssichere Archivierung über einen großen Zeitraum. Jederzeit und ortsunabhängig wird die Recherche und der schnelle Zugriff auf sämtliche Dokumente aus dem Archivbestand ermöglicht. Neben Zukunfts- und Rechtssicherheit erfüllt ein vielschichtiges Rechtesystem die Forderung nach Schutz vor unerlaubtem Zugriff auf die archivierten Daten.

An fast jedem zweiten Arbeitsplatz des Netzwerkes kommt enaio® zum Einsatz. Das Ergebnis ist ein Netz, in dem jährlich 330.000 Seiten an Dokumentation erfasst und an der richtigen Stelle in der Patientenakte abgelegt werden. Für die Anbindung an ORBIS wurde in Zusammenarbeit mit AGFA eine bidirektionale Schnittstelle realisiert, so dass jetzt Dokumente in enaio® direkt zu Datensätzen aus ORBIS angezeigt werden.

Unsere Referenz

Digitale Archivierung bei der Kreiskrankenhaus Demmin GmbH

  • 193 Betten
  • 10 Tagesklinikplätze
  • Über 100-jährige Geschichte