• enaio®-Anwender

    Keine Papierakten mehr – 600 Betten und ein ECM-System

Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

Abschaffung des Papierarchivs

Ziel der Einführung eines ECM-Systems war die Abschaffung des Papierarchivs und die damit verbundene Platzeinsparung. Die ECM-Suite von OPTIMAL SYSTEMS enthält alle wichtigen Funktionen zur Sicherung von Dokumenten und Daten aus Medizin und Verwaltung und bietet eine revisionssichere Archivierung über die gesetzlich vorgegebenen Zeiträume. Sehr wichtig ist weiterhin die Unterstützung zahlreicher Standards für den Datenaustausch (HL7, COLD, XML u. a.) seitens des ECM-Systems, die für die Anbindung diverser Subsysteme unerlässlich ist.

Unsere Referenz

Digitale Archivierung im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

  • 12 Kliniken
  • 630 Betten
  • blickt auf eine über 100 jährige Geschichte zurück