• enaio®-Anwender

    Zentrales Vertragsmanagement durch ECM

Vodafone Kabel Deutschland GmbH

Wachsendes Dokumentaufkommen effizient bewältigen

Um das Vertragsmanagement zu verbessern suchte Kabel Deutschland eine Lösung für ein zentrales Vertragsarchiv, denn die ca. 14.000 bestehenden langfristigen Individualverträge wurden über 27 Fachbereiche (Organisationseinheiten) der KDG verteilt aufbewahrt.

Außerdem kamen jedes Jahr rund 5.000 Verträge hinzu. Zentrale Anforderungen waren die Schaffung eines gemeinsamen Lesezugriffs aller Fachbereiche auf den zentralen Vertragsbestand und die Festlegung von klaren Verantwortlichkeiten durch eine Zuordnung von Vertragsbesitzern.

Unsere Referenz

Vertragsmanagement bei bei der Vodafone Kabel Deutschland GmbH

  • 4.000 Mitarbeiter
  • 8,3 Millionen Haushalte

  • Insbesondere erwarten wir durch den Einsatz der Software einen extremen Transparenzgewinn, weil wir in der Vergangenheit sehr viele verschiedene Vertragsversionen bei den Meetings hatten, und durch die Lösung sind wir in der Lage, dass eine Vertragsversion für alle gleichzeitig zugänglich ist.

    Jörg-Friedrich Severloh
    Leiter Zentrales Vertragsmanagement
    Vodafone Kabel Deutschland