• enaio® Anwender

    Markenstores DEPOT und iPuro sind fit für die Zukunft – dank digitaler Akten

Gries Deco Company GmbH

Effiziente Personalverwaltung dank ECM

Die Gries Deco Company verfügt über lange Erfahrung mit digitalen Personalakten, Kundenakten und Vertragsmanagement. Das Unternehmen gehört mit den Markenstores DEPOT sowie iPuro zu den Anbietern für Wohnraum-Accessoires und Dekorationsartikeln. Mit dem Wachstum in den letzten Jahren änderten sich auch die Anforderungen an ein zentrales Informationsmanagement, so dass schließlich die ECM-Software enaio® unternehmensweit eingeführt wurde.

Das Personalmanagement zählte zu den wesentlichen Projekten im Rahmen des Digitalisierungsprozesses. Dazu gehört die Einrichtung einer digitalen Personalakte mit Anbindung an die vorhandene Verwaltungssoftware.

Die Office-Integration von enaio® als auch vordefinierte Textbausteine sorgten für einen standardisierten Schriftverkehr in der Personalverwaltung und einen erheblichen Effizienzgewinn.

Darüber hinaus wurde in einem zweiten Schritt auch das gesamte Bewerbermanagement komplett neu aufgestellt. Mittels des vorhandenen Bewerberportals wurden Bewerbungsunterlagen sowie die Personaldaten in der neuen digitalen Personalakte übernommen und mit der Fachverfahren verknüpft. Das Ergebnis: eine nachhaltige Prozessbeschleunigung und einem verbesserten Informationsfluss im Unternehmen.

Digitale Archivierung bei Gries Deco Company

  • 7.700 Mitarbeiter
  • Über 500 Filialen
  • 480 Mio. Euro Umsatz
  • 60 Jahre Firmantradition

  • Diese Lösung hat bei uns eingeschlagen wie eine Bombe. Alles ist abgeleitet vom normalen Arbeitsalltag. Es gibt Schränke, Ordner und Akten – das kennen unsere Mitarbeiter, und sie finden sich schnell zurecht. Aus heutiger Sicht ist das ECM nicht mehr wegzudenken.

    Holger Rommel
    Leiter IT & Organisation
    Gries Deco Company