• enaio®-Anwender

    Erfolgreich durch Elektronisches Dokumentenmanagement mit ECM

GERRY WEBER International AG

Modemarke mit ganzheitlichem Informationsmanagement

GERRY WEBER steht für Fashion und Lifestyle. Seit 1973 folgt das Unternehmen einer Vision für außergewöhnliche Mode und hat diese in verschiedenen Marken umgesetzt. Die heutige GERRY WEBER International AG hat ihren Sitz im westfälischen Halle und vereint die Marken GERRY WEBER, TAIFUN, SAMOON, talkabout und HALLHUBER unter einem Dach. Der Konzern hat über 6.000 Mitarbeiter und ist in rund 60 Ländern aktiv.

Im Zuge der Konsolidierung der IT-Landschaft entschied sich GERRY WEBER für die Einführung einer ganzheitlichen Informationsmanagement-Plattform. Als erstes Projekt wurde die digitale Rechnungseingangsbearbeitung mit Anbindung an SAP realisiert. Weitere Schwerpunkte des Projektes waren ein elektronisches Dokumentenmanagement sowie die revisionssichere digitale Archivierung, vor allem aus SAP heraus.

Elektronisches Dokumentenmanagement mit ECM bei GERRY WEBER International

  • 6.900 Mitarbeiter
  • 900 Mio Umsatz
  • 1260 eigene Stores
  • 270 Franchise Stores