• enaio®-Anwender

    Optimiertes Informationsmanagement und enge Anbindung an SAP

ENGESER GmbH Innovative Verbindungstechnik

Kabelspezialist mit digitaler
Archivierung von Altakten

Die ENGESER Firmengruppe aus Schramberg-Waldmössingen im Schwarzwald ist Hersteller von konfektionierten Kabeln und elektromechanischen Baugruppen für zahlreiche Branchen, darunter die Bereiche Automotive, Industrie, Kommunikation, Luftfahrt, Maschinenbau und Solartechnik. Das Unternehmen setzt die ECM-Software enaio® von OPTIMAL SYSTEMS als führendes System mit Anbindung an SAP ein. Das ERP-System wird durch Auslagerung von Daten und Dokumenten deutlich entlastet.

Bis Projektbeginn wurden 1,26 Mio. Altdaten digital archiviert, jährlich kommen etwa 1 Mio. dazu. Durch die in enaio® enthaltenen Standardfunktionen für digitale Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflows werden Arbeitsabläufe prozesssicher gestaltet. Die hohe Flexibilität der Lösung ermöglicht, dass Anpassungen auch nachträglich durch den Anwender selbst vorgenommen werden können.

Digitale Archivierung bei der ENGESER GmbH Innovative Verbindungstechnik

  • Beschäftigt ca. 700 Mitarbeiter
  • Gründung 1983
  • 65 Mio. Euro Umsatz (2016)

  • Durch enaio® von OPTIMAL SYSTEMS erhalten unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, Informationen schneller und sicherer zu finden, zu verwalten und zu archivieren – wann, wo und in welchem Format sie auch immer gebraucht werden. Darüber hinaus sind kleine Anpassungen ohne erneute Installationen oder Fachwissen flexibel möglich.

    Bernd Jäckle
    Leiter IT
    ENGESER GmbH