• enaio®-Anwender

    Die Zukunft der digitalen Forensik

Institut für Rechtsmedizin an der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Digitale Rechtsmedizin mit
enaio® forensic-lims

Das Institut für Rechtsmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin blickt auf eine Wissenschaftstradition zurück, die bis in das 17. Jahrhundert reicht. Heute beherbergt das Institut mehrere Arbeitsgruppen, die zu verschiedenen Themengebieten forschen. Auch international ist das Institut hoch angesehen und bestens vernetzt.

Das Institut für Rechtsmedizin nutzt das forensische Laborinformationsmanagement-System von OPTIMAL SYSTEMS und löst mehrere einzelne IT-Lösungen ab, die zuvor für das digitale Informationsmanagement des rechtsmedizinischen Labors im Einsatz waren.

Die Einigung mit der Charité über den Einsatz von forensic-lims erfolgte im Jahr 2018 im Rahmen einer Ausschreibung. Die Anwendung basiert auf der bewährten enaio®-Technologie und gestattet den Nutzern größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung dokumentenbasierter Vorgänge.

OPTIMAL SYSTEMS konnte das Institut für Rechtsmedizin der Charité durch die Leistungsfähigkeit der Software überzeugen. Zudem kann eine hohe Kompatibilität zu rechtsmedizinischen Geräten und Verfahren gewährleistet werden, die im Institut für Rechtsmedizin zum Einsatz kommen. Der weltweit tätige Laborausstatter Thermo Fisher Scientific, der mit der Charité zusammenarbeitet, ist seit Langem ein Partner.

Unsere Referenz

forensic lims am Institut für Rechtsmedizin

  • bundesweit renommiertes Institut
  • Kooperation mit Thermo Fisher Scientific
  • Wissenschaftstradition seit 300 Jahren