• enaio®-Anwender

    Weniger Papier und höhere Servicequalität

BMW BKK

Moderne Krankenkasse mit papierlosem Büro

Um allen Herausforderungen in allen Fragen zur Sozialversicherung gerecht zu werden, die sich für eine moderne Krankenkasse ergeben, wurde bei der BMW BKK das Projekt „Papierloses Büro“ dank digitaler Archivierung gestartet. Kernstück bildet eine intelligente Vorgangs- und Belegmanagementlösung, durch deren Einführung die Prozesskosten gesenkt, die Sachbearbeitung beschleunigt und automatisiert, die Arbeitsabläufe vereinfacht, die Auskunfts- und Servicequalität erhöht und der effektive Einsatz neuer unterstützender IT-Systeme für die Mitarbeiter anwenderorientiert sichergestellt werden sollte.

Dokumentenmanagement bei der BMW BKK

  • 171.972 Versicherte
  • Gründung 1990
  • mehr als 140 Mitarbeiter