• enaio®-Anwender

    ECM ermöglicht Erfüllung der GEVER-Anforderungen

Schweizer Bundesamt für Kommunikation (BAKOM)

Webfähig und mit ERP-Anbindung

Alle Herausforderungen der Themengebiete Telekommunikation, Rundfunk und Post in der Schweiz müssen hier entlang: Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) ist eine regulierende Behörde und übernimmt Aufgaben wie die Gewährleistung einer hochwertigen Grundversogung. Das Amt arbeitet anderen Schweizer Behörden zu und ist auch international tätig.

In der Schweiz gilt der Standard zur elektronischen Aktenführung (GEVER), der Behörden Richtlinien zur Digitalen Verwaltung an die Hand gibt.

Unterstützung bei der Erfüllung von GEVER-Anforderungen bietet Enterprise Content Management. Die ECM-Software von OPTIMAL SYSTEMS wird von allen Mitarbeitern des Schweizer Bundesamtes für Kommunikation als zentrales System in der Geschäftsabwicklung genutzt. Mit der Anpassung an den GEVER-Standard können alle Verwaltungsgeschäfte elektronisch abgewickelt werden.

Unsere Referenz

Schweizer Bundesamt für Kommunikation (BAKOM)


  • Die hohe Flexibilität von enaio® ist besonders hervorzuheben. Das System geht über den klassischen ECM-Ansatz hinaus, indem es im eigentlichen Sinn auch eine komplette Entwicklungsumgebung darstellt.

    René Meier
    Projektverantwortlicher
    Schweizer Bundesamt für Kommunikation (BAKOM)

Genutzte Lösungen