Lösung: Urlaubsverwaltung mit enaio®

Digitale Urlaubsplanung im Unternehmen

Urlaubsanträge bearbeiten, Genehmigungen erteilen, Überblick behalten

Sobald die Urlaubszeit näher rückt, häufen sie sich wieder auf den Tischen der Team- und Abteilungsleiter oder im HR-Ressort: die Urlaubsanträge. Nun beginnt regelmäßig ein aufwändiges Prüf- und Genehmigungsprozedere, das Zeit und Energie kostet – und nicht zuletzt auch Papier.

Dabei sind papierlose Verfahren längst die deutlich besser und günstigere Alternative. Und dabei hilft enaio®.

enaio® bietet Mitarbeitern einen schnellen Überblick über ihren aktuellen Urlaubsanspruch und liefert Informationen zu beantragten, genehmigten und abgelehnten Urlaubswünschen. Darüber hinaus sorgt ein einfacher Workflow dafür, dass die Prüfung und Genehmigung direkt bei jenen Instanzen landet, die zuständig sind.
So erledigt sich der lästige Papierkram wie von selbst – und der Urlaub kann kommen!

Workflows

für transparente und schnelle Genehmigungsprozesse

Mehr Übersicht

dank Kalenderfunktion und aktuellen Daten zu jedem Profil

Sofort informiert

mit Hilfe von Mitteilungen, sobald ein Urlaubsworkflow abgeschlossen wurde

Urlaubsantrag ganz einfach

Die digitale Akte in enaio® liefert umgehend alle relevanten Informationen zum Antragsteller und seinem aktuellen Urlaubsstatus.

Weniger Hektik für die Personalabteilung

Die Urlaubsverwaltung organisiert die Urlaubsbeantragung der Mitarbeiter übersichtlich. Kern der Lösung ist ein Workflow auf Basis des ECM-Systems enaio®. Ein Mitarbeiter stößt zunächst in seinem Client einen Urlaubsantrag an. Der Antrag wird dann im Workflow an den oder die zuständigen Vorgesetzten weitergereicht, die eine Genehmigung erteilen müssen.

Nachdem der Urlaub von den zuständigen Personen und Stellen erfolgreich genehmigt wurde, erhält der Mitarbeiter in seinem ECM-Client eine Benachrichtigung über die Genehmigung des Urlaubes. Neben der Abwicklung der Urlaubsanträge hat die Lösung auch die Funktion, dem Mitarbeiter einen Überblick über seinen Urlaubsanspruch und seine genehmigten Urlaubstage zu verschaffen.

  • "Mit der Entscheidung für die Digitalisierung der Akten und der Arbeitsprozesse haben wir beschlossen, weitgehend auf die papiergebundene Aktenführung zu verzichten."

    Axel Scholz
    stellvertretender Leiter des Fachbereichs
    Kreisverwaltung Aachen

Sie wollen mehr über unsere Lösung erfahren? Schreiben Sie uns!

Ja, Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit einverstanden.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Alle Informationen über die Datenschutzbestimmung erhalten Sie unter: Datenschutz .