Lösung: enaio® labs – die digitale Laborakte

Reibungsloser Informationsfluss im Labor

Dank der digitalen Laborakte

enaio® labs ist die Basissoftware zur Verwaltung und Dokumentation von Laborprozessen. Als überdisziplinäre Laborakte können alle Fachbereiche, die Labordaten generieren oder erfassen, unternehmensweit in Form von modularen digitalen Aktenschränken im enaio® Laboratory Content Center abgebildet werden.

Kundenspezifische Entwicklungen sind verfügbar für biologische Diagnostik, klinische Chemie, Toxikologie, Lebensmitteluntersuchungen, Umweltanalytik, Kriminaltechnik, Pharmazie und Automotive. Jeder Fachbereich im enaio® labs kann durch die fachspezifischen Zusatzmodule enaio® lims und Biobanking/Big Data optional erweitert werden.

  • Biologische Diagnostik
  • Klinische Chemie
  • Toxikologie
  • Lebensmitteluntersuchungen
  • Umweltanalytik
  • Kriminaltechnik
  • Pharmazie
  • Automotive

Das digitale Labor mit enaio® labs
Module für verschiedene Laboruntersuchungen stehen zur Verfügung.

Vielfältig

Das richtige System für Ihr Labor

Übersichtlich

Wichtige Informationen stets im Blick

Kollaborativ

Schnittstellen für optimale Zusammenarbeit

Laborprozesse digital verwalten

Die Projektverwaltung in enaio® labs liefert eine übersichtliche Darstellung von dokumentierten Laborproben.

Aufgaben- und Workflowsteuerung

Der aktuelle Status zur Bearbeitung der Laborproben ist direkt über die Aufgaben- und Workflowsteuerung in enaio® einsehbar.

Details zur digitalen Laborakte mit enaio®

Alle Laborvorgänge stets im Blick

Alle zu einem Vorgang erfassten Daten und Dokumente werden im Laboratory Content Center in der entsprechenden digitalen Akte verwaltet. Sämtliche Dokumentarten, wie beispielsweise Office-Dokumente, Bilder oder E-Mails, werden elektronisch unterstützt.
Die kontextspezifische, digitale Akte ist die Nutzeroberfläche zur Bearbeitung von Laborvorgängen, zur Verwaltung von Ergebnissen und zur Erstellung von Gutachten. Über einfach anzupassende Datenmasken können Metadaten (z. B.: Experimentator, Datum, Methode, Gerät, Assay) zu jedem Vorgang definiert und per Knopfdruck zusammen mit Messergebnissen in Gutachten und Protokolle überführt werden.

  • Modular verfügbar für alle Labordisziplinen
  • Manueller oder automatisierter Datenimport
  • Integration und Texterkennung von Papierdokumenten
  • Differenziertes Rechtesystem und Nutzerverwaltung
  • Umfangreiche Volltextsuchfunktion, Suchfilter und konfigurierbare Suchmasken
  • Probenregistrierung und Barcodeunterstützung

Funktionsvielfalt für Ihr Labor

Mit der digitalen Laborakte enaio® labs können alle Fachbereiche, die Labordaten generieren oder erfassen, unternehmensweit in enaio® abgebildet werden. Jeder Bereich erhält einen eigenen, modular aufgebauten, digitalen Aktenschrank.

  • Ressourcenplanung und Vorratshaltung
  • Geräte- und Prüfmittelverwaltung
  • Proben- und Teilprobencharakterisierung
  • Report- und Gutachtenerstellung
  • Statistische Kenngrößenberechnung
  • Labor-Workflows und Vorgangsverwaltung
  • Ergebnisverwaltung und -versand

  • enaio® hilft unternehmensweite Abläufe zu optimieren, in dem es Prozesse strukturiert, standardisiert und somit vereinfacht.

    Wolfgang Gleiniger
    EDV/Technik
    Allergopharma GmbH & Co. KG
  • Wir konnten Arbeitszeit und Platz sparen. Es entfallen zum Beispiel zeit- und kostenaufwändige Aktentransporte und die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen wird verbessert. Dokumente, die bisher in Papierform verteilt wurden, werden elektronisch abgelegt und sind so den berechtigten Nutzern an verschiedenen Standorten zeitgleich zugänglich.

    Martin Overath
    IT-Dezernent
    Universitätsklinikum Frankfurt/Main